Dirk Olbrich • Gitarre, E-Gitarre

fotoAusbildung & berufliche Tätigkeit

Mein Unterricht

Ich finde es sehr schwierig, seinen eigenen Unterricht zu beschreiben, denn es gibt ja leider wenig Rezepte, die man auf alle Schüler anwenden kann. Es gibt Schüler, da muss ich streng sein, konkrete Aufgaben und Regeln erstellen und ein wenig Druck ausüben – aber nur, wenn ich diese damit nicht überfordere. Bei anderen bin ich eher ein Begleiter, der auf dem musikalischen Weg, zusammen mit dem Schüler in seinem Tempo, ohne großen Druck, so viele Gipfel wie möglich besteigt. Oft bin ich auch einfach nur ein anregender Mitspieler, bei denen, die einfach nur Spaß am Musizieren haben und deshalb zu mir in die Stunde kommen. Ich stelle an meine Schüler nicht den Anspruch, große Virtuosen zu werden (es muss auch gute Fußballer geben), versuche aber doch, bei jedem das Potential so gut wie möglich auszuschöpfen und jedem so viele musikalische Wege wie möglich offen zu halten, von der Lagerfeuergitarre bis zum Musikstudium …